Behandeln | Beraten | Betreuen                                                                           

Damit Sie gesund bleiben

Geschrieben von Detlef Stehling am in Infos & News

Die Sommerferien sind zu Ende und die Arbeit ruft wieder. Nach Wochen der puren Erholung liegen Stunden voller Hochkonzentration vor einem. Da sehnen sich einige schnell wieder zurück in die Urlaubszeit. Wie der Arbeitsalltag etwas stressfreier gestaltet werden kann, weiß der Gesundheitsexperte Jan Wachtel. Zum einen ist es die Organisation des Arbeitsplatzes, zum anderen handelt es sich um die physische Herangehensweise an den Arbeitsalltag. Sie fängt schon damit an, wie sitze und stehe ich richtig. Dabei sollte auch auf den richtigen Transfer zwischen den Bewegungen geachtet werden, wie der Übergang vom stehen zum sitzen und umgekehrt. Bei einem Gesundheitscheck können auch kleinste Fehler gefunden und korrigiert werden. Nach kurzer Zeit stellt sich ein behagliches Wohlbefinden ein. „Prävention“ ist in diesem Fall das Schlagwort, schließlich ist die Gesundheit das höchste Gut eines Jeden. Prävention ist durch vielerlei Aktivitäten möglich, wie durch die klassische Massage, Krankengymnastik, Krafttraining, manuelle Therapie, Sporttherapie, fernöstliche Heiltechniken, Hypnotherapie oder durch Medi-Wellness. Interessierte können sich sowohl im Gesundheitsforum Leuchtturm 1 in der Moltkestraße 7 in Flensburg sowie in den eigenen vier Wänden beraten und behandeln lassen. Der präventive Ansatz ist für alle Altersklassen anwendbar. Dazu einfach den Beratungsgutschein aus der Anzeige nutzen! Auf Wunsch kann eine Behandlungsempfehlung für den eigenen Hausarzt ausgestellt werden, damit Hand in Hand gearbeitet werden kann und sich so schnellere Behandlungserfolge erzielen lassen. Schon heute an Morgen denken! Termine können unter 0461-99576697 vereinbart werden.
Quelle: Wochenschau